Rimaneo – gemeinsam
Erinnerungen gestalten

Der Tod eines nahestehenden Menschen ist ein schwerer Schicksalsschlag für die Hinterbliebenen. In der „Zeit danach“ sind der Verlust und die einhergehende Trauer zu verarbeiten. Dieser Prozess stellt häufig eine große Herausforderung dar, da Trauerarbeit eine aktive Auseinandersetzung mit dem Tod und der eigenen Vergänglichkeit bedeutet.

Verena Oberhollenzer

Akademische Bildhauerin
Kunsttherapeutin

Wolfgang Sandtner

Palliativmediziner
Logotherapeut

Wir bieten Ihnen unsere
professionelle Unterstützung:

Kunsttherapie

In ihrer Arbeit hat sich die Künstlerin und Kunsttherapeutin Verena Oberhollenzer intensiv mit dem Themenkreis von Werden und Vergehen, Geburt und Tod beschäftigt. In einem geschützten Rahmen können Sie der Trauer Gestalt geben. Im behutsam begleiteten Prozess entsteht etwas Heilsames, Lebendiges. Wesentlich dabei ist nicht das Ergebnis, sondern Ihr schöpferisches Tun – der kreative Akt. Es sind dafür keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Gespräche in Gruppen / Einzelgespräche / Logotherapie

Wolfgang Sandtner, der seit vielen Jahren als Arzt auf der Palliativstation tätig ist, verfügt durch seine tägliche Auseinandersetzung mit Sterben und Tod über einen großen Erfahrungsschatz in der Begleitung mit Sterbenden und deren Hinterbliebenen.

Die Logotherapie als sinn-zentrierte Psychotherapie unterstützt Sie bei der Suche nach dem, was Sie trägt – vor allem in aussichtslos wirkenden Lebensumständen. Einfühlsame Gespräche wirken – ergänzend zur Kunsttherapie – haltgebend und tröstlich.

Atelier in Landshut

Für ein kostenfreies Erstgespräch
stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unsere Preise

Kunsttherapie Einzelstunde 80 €
Trauergespräch Einzelstunde 80 €

Unverbindliche Anfrage